Rotary zeigt Gesicht
am Action Day


Rotary Clubs in Deutschland, insbesondere aus dem Distrikt 1820, bereiten sich auf den "Action Day" am 4. Mai 2024 vor, um als "People of Action" ihr Engagement und ihre Hilfsbereitschaft in der Öffentlichkeit zu demonstrieren. Dieser Tag, inspiriert durch den früheren Welt-Präsidenten Shekhar Mehta, zielt darauf ab, die Vielseitigkeit und das freundliche Gesicht von Rotary als helfende Organisation zu präsentieren. Die Mitglieder sind voller Motivation und zeigen ihr Engagement regelmäßig in zahlreichen Projekten sowohl lokal als auch international. Das Ziel des Action Day ist es, der breiten Öffentlichkeit die Reichweite und die Intensität des Engagements der Rotarier zu zeigen. 

Die Clubs im Distrikt 1820, unterstützt durch Jürgen Neidhardt, ADG Region 1, und Governor Heidemarie Krüger, sind aufgerufen, kreative und vielfältige Aktionen zu planen und durchzuführen. Dies kann von Umweltaktionen wie Müllsammeln und Baumpflanzen über soziale Aktivitäten wie das Organisieren von Benefizkonzerten bis hin zum Anbieten von Workshops für Kinder und Senioren reichen. Jeder Club hat die Freiheit, seine Aktionen selbst zu gestalten, sei es alleine, in Kooperation mit anderen Clubs oder sozialen Einrichtungen. Die Hauptidee ist es, aktiv zu sein und die Gemeinschaft zu unterstützen, sei es mit oder ohne Benefizgedanken.

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass die Clubs mit ihren Aktionen große Kreativität und Engagement bewiesen haben. Wichtig dabei ist, dass die Medien eingebunden werden, um das Gute, das getan wird, auch zu kommunizieren.

Für weitere Informationen und Unterstützung stehen Jürgen Neidhardt (juergen.neidhardt@wikus.de) und Heidemarie Krüger (h.krueger@krueger-personalberatung.de) zur Verfügung. Weitere Details sind auf der Webseite www.rotary.de/actionday2024 zu finden. Der Action Day bietet eine großartige Gelegenheit, das Engagement und die positive Wirkung der Rotary Clubs in Deutschland zu zeigen und die Gemeinschaft durch vielfältige Aktionen zu bereichern.

News direkt aus dem Distrikt